• image
  • image
  • image
  • image
  • image

Veranstaltungen

Letzter Monat März 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3 4 5
week 10 6 7 8 9 10 11 12
week 11 13 14 15 16 17 18 19
week 12 20 21 22 23 24 25 26
week 13 27 28 29 30 31

Museumsverein

burgheinfels

Projekte

Verwirklichte/geplante Bauvorhaben

  • Sportzentrum Heinfels:

  • Infopoint beim Gemeindehaus:

  • Neu-/Umbau von Gebäuden:

  • geplante Bautätigkeiten - Bauplätze:

 

separator

Straßensanierungen

Derzeit in Bau:

  • Straße in Tessenberg zu den Höfen Iler, Jaggler und Köppler:

  • Straße zu den Oberrieserhöfen:

 

separator

Sportanlage Heinfels

sportanlage

Die Sportanlage Heinfels bestand bisher aus einem Fußballrasenplatz, zwei Tennissandplätzen sowie einem Asphalt- bzw. Eisschießplatz, der auch als Eislaufplatz genutzt wird.

Bei der im Entstehen begriffenen Anlage handelt es sich um die einzige Kunstrasensportanlage des oberen Osttiroler Pustertales mit zehn Gemeinden und etwa 10.000 Einwohnern. In Osttirol besteht erst eine vergleichbare Anlage in der Marktgemeinde Matrei. Der Sportunion Sillian-Heinfels stehen somit in Zukunft zeitgemäße Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung!

Mit dem geplanten Jugendraum mitten in den neuen Sportanlagen kann durch die beabsichtigte begleitende Jugendbetreuung ein neues regionales Angebot für diese Bevölkerungsgruppe geschaffen werden.

Die günstige Lage der geplanten Baulichkeit im zentralen Talboden, unmittelbar an den bestehenden Infrastrukturen (überregionaler Drauradweg, Langlaufloipe und Walking- bzw. Joggingstrecke) lässt erwarten, dass die neuen Angebote, Umkleide- und Parkmöglichkeiten sowie Fitnessstationen gut angenommen werden!

In der ersten Baustufe im Jahr 2010 werden bzw. wurden folgende Maßnahmen umgesetzt:

  • Grundankauf von ca. 1.500 m² verbunden mit Kosten von rund € 250.000,-.
  • Es wird ein Kunstrasenfußballplatz mit den Abmaßen 106 x 64 m in Fifa-2-Stern-Qualität errichtet. Zudem wird die notwendige Einzäunung erstellt und eine Flutlicht- und Bewässerungsanlage eingebaut. Tribünen werden errichtet.
  • Eine Kunstrasen-Multifunktionshartplatzes mit den Abmaßen 36,5 x 18,25 m in Fifa-2-Stern-Qualität wird für das Jugendfußballtraining, Basketball- bzw. Eishockeyspiel angelegt.
  • Auf dem bestehenden Asphalt- bzw. Eisschießplatz wird ein Funcourt in der Größe 36,5 x 18,25 m mit Banden aufgebaut.
  • Der bestehende Spielplatz „Burg Heinfels-Erlebniswelt“ wird mit Anhügelungen und diversen Spielgeräten aufgewertet. Die Fläche soll um ca. 1.000 m² erweitert werden.
  • Schaffung entsprechender Zugänge zum Sportareal (Kieswege).

 

Als zweite Baustufe – voraussichtlich im Jahr 2011 ist vorgesehen:

  • Errichtung eines Sport- und Jugendhauses mit Gastronomie.
  • Erweiterung des bestehenden Spielplatzes „Burg Heinfels-Erlebniswelt“ um einen „Wassererlebnisbereich“ („Spielbach“ mit „Matschbecken“).
  • Errichtung eines „Naturfitness-Studios“ mit entsprechenden Geräten, die speziell auch für Senioren geeignet sind.

 

sportanlage1

Die Anlage wird in Abstimmung mit der Nachbargemeinde Sillian errichtet, stellt einen der zwei Standorte des künftigen „Sport-, Jugend- und Freizeitzentrums Hochpustertal“ dar und bildet ein überörtlich funktionierendes Beispiel einer kommunale Kooperation!

 

separator

zertifikatab2013

Suche

Amtstafel

Besucher