• image
  • image
  • image
  • image
  • image

Veranstaltungen

Letzter Monat April 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 13 1
week 14 2 3 4 5 6 7 8
week 15 9 10 11 12 13 14 15
week 16 16 17 18 19 20 21 22
week 17 23 24 25 26 27 28 29
week 18 30

Museumsverein

burgheinfels

Fußgängersteg Villgratenbach

Der Bürgermeister informiert:

In den nächsten Tagen wird der neue Fußgängersteg über den Villgratenbach angeliefert und auf die vorbereiteten Widerlager aufgelegt. Der Auftrag für die Montage und Lieferung des Stahlsteges wurde der Schlossereifirma Arno Pellegini aus Toblach erteilt. Die Gesamtkosten des Steges betragen ca. 45.000 €. Der Großteil der Kosten wird über das Bauvorhaben finanziert.

 

Die Tragkonstruktion und das Geländer des Steges werden zur Gänze aus Cortenstahl hergestellt. Cortenstahl ist ein wetterfester Baustahl. Dieser bildet auf der Oberfläche durch Bewitterung eine besonders dicke Sperrschichte, die den Bauteil vor weiterer Korrosion schützt. Die Gehfläche des Steges wird in Lärchenholz ausgeführt. Der gesamte Steg wird indirekt beleuchtet (Fotos: Georg Hofmann, Stand: Juli 2017).

 

Der neue Fußgängersteg liegt ca. 18,75 m bachaufwärts des bestehenden Steges in der Aue. Der Fußgängersteg hat eine Länge von ca. 16,80 m und eine Gehwegbreite von 1,80 m. Der Zugang zum Steg auf der orographisch linken Seite erfolgt über eine Rampe.

 

 

 

zertifikatab2013

Suche

Amtstafel

Besucher